Über mich

                           
                

RenateMowlam

Renate Mowlam, geboren 1973 in Wien

Bauingenieurin, autodidaktische Malerin und Zeichnerin

organisierte mehr als 25  Ausstellungen in Österreich, Deutschland und Polen

studierte Bauingenieurwesen an der TU Wien

lebt und arbeitet in Wien

Trägerin des Kommunikationspreises der Stadt Wien “Das goldene Staffelholz” für die Comics für die MA 48

Kommunikationspreis

Forstdirektor Andreas Januskovecz, Bürgermeister Michael Häupl, Renate Mowlam, Bernhard Ratz (MA 48) und Magistratsdirektor Erich Hechtner (18.6.2015)

HEUTE online, April 2020

Heute_Corona_Comics20200403

Wolfsblog auf HEUTE online, Mai 2019

heute_20190529

Live auf Ö1 – Nachtquartier, 8. September 2016 von 0.05-1.00 Uhr:

oe1 Nachtquartier

Artikel in wien.at aktuell, März 2015:

wien.at_2015

Artikel im FALTER, 20.8.2014 von Birgit Wittstock:

FALTER_20140820_Kunst_und_Muell

 

Artikel im STANDARD von Thomas Rottenberg, 2004:

Standard_printausgabe02

ega_RH

BZ_handicapped

Ausstellungen

2007 “handicapped 2007”, gemeinsam mit Aimee Blaskovic, Reinhard Bernsteiner, brick5, Wien

2006 “Uwaga! Swiezo malowane.”, 4 Einzelausstellungen in Polen: Gallery of the Austrian Konsulat Krakau, Galeria Domek Romanski Breslau, Galeria Zacheta Oppeln, Galeria Mozaika Radzionków

2006 “R-V-G 1.0.A 060902”, Rennbahnweg Siedlung, Wien

2006 “Gibt es ein Leben nach der Geburt”, ANDO Yppenplatz, Wien

2006 “Die Farbe Rot”, Karl-Marx-Hof, Wien

2006 “crazy”, brick5, Wien

2006, Galerie Schneeschweinchen, Straelen bei Düsseldorf

2005 “Göttinnen”, IP TWO, Wien
2005 Galeria Camelot, “available art”, Krakau, Polen, Gruppenausstellung
2005 Galeria BB, Wrocalw + Bytów, Poland, Gruppenausstellung
2005 Baraka, Krakau, Polen
2005 AT HOME, Gruppenausstellung in der Kornhäusl-Villa, Ottakring, Wien

2004 AT HOME, Gruppenausstellung im Storchentempel, ehem. jüdischer Tempel, Fünfhaus, Wien
2004 “jazzy days”, Bezirksamt Wien 15
2003 pogmahon.art.club, “Herbergssuche”, gemeinsam mit Mandarina Brausewetter, Wien

2003 basis wien, “collaboration.art”, Gruppenausstellung, Wien

2002 “ich lass es knallen”, Verein Macken, Wien

2002 “Damenschuh”, Wirr Beisl, Wien

1997 erste Ausstellung in der TU Wien, Räume der Fachschaft Bauingenieurwesen

Kuratorin für Ausstellungen in Zusammenarbeit mit GPA, ANDO Yppenplatz, Wohnbaugenossenschaft Neue Heimat und athome, brick5 u.a.


Portraitfoto: Richard Pohl

 

                               

 

Impressum Renate Mowlam Wien | office@renatentwurf.at | www.renatentwurf.at